Suche  

Big-Bag entleeren - Automatisch. Staubfrei. Schnell.

Telschig Verfahrenstechnik GmbH entwickelte in den vergangenen Jahren ein neuartiges Big-Bag Öffnungs-, Entleer- und Umschlagsystem, welches erfolgreich in unterschiedlichen Industriebereichen eingesetzt wird.

Mobile BigBag-Emptying Plant in outdoor use at a cementdrymix facility

Full-automatic BigBag Emptying Plant in explosion-safe design (Atex zone 1/21)

BigBag Emptying Plant in industrial enviroment

Die Big-Bags enthalten staubförmige Produkte oder Granulate. Einsatzbereiche für diese neue Technologie ergaben sich bereits in der Chemie-,  Kunststoff- , Nahrungsmittelindustrie, dem Bausektor, dem Baustoffhandel in  Recyclingunternehmen und Zementwerken .Bedingt durch eine wirkungsvolle und ausgereifte Technologie war es möglich, diese Anlagen in den unterschiedlichsten Industriebereichen auch weltweit  einzusetzen. Es ist die ideale Lösung für Umschlagleistungen bis zu 25 Big-Bag/h und als Doppelversion bis zu 50 Big Bag/h.

Telschig Big-Bag Entleeranlagen werden in Kompaktausführung geliefert, d.h. einschließlich Zerkleinerungseinrichtung, um in den Produkten eventuell enthaltene Verklumpungen entweder  aufzulösen oder zu zerkleinern. Ferner mit mechanischer oder pneumatischer Fördereinrichtung, die auf die geforderte oder max. Entleerleistung abgestimmt sind. Infolgedessen handelt es sich um ein kompaktes Handlingsystem für die Öffnung und Entleerung von Big-Bag und Förderung der darin enthaltenen Produkte zum gewünschten Zielpunkt.

Besondere Merkmale des Big-Bag Entleersystem sind folgende Parameter:

  • Vollautomatische Arbeitsweise ohne Bedienungspersonal – ausgenommen Transport  der zu entleerenden Big-Bag zur Entleerstation und Recycling der entleerten Big-Bag.
  • Absolut staubfreie Arbeitsweise durch einen integrierten Entstaubungsfilter mit Absaugventilator einschließlich mechanischer Abdeckung.
  • hoher Entleerungsgrad durch große Entleeröffnung
  • Schnellentleerung bis  max. 25 Big-Bag/h und in Sonderausführung als Doppelanlage mit Leistung  bis 50 Big-Bag/h. Die effektiv erzielbare Leistung wird beeinflußt durch den Big-Bag Inhalt,  den physikalischen Produkteigenschaften und die Infrastruktur der Zuführung der befüllten und  Entsorgung der entleeren Big Bag.
  • Am Auslauf des Big-Bag Entleertrichter ist ein Produktzerkleinerer montiert, so dass damit die im Produkt enthaltenen Verklumpungen aufgelöst oder zerkleinert warden können.
  • Die Gesamtanlage ist stationär oder fahrbar auf einem Kompaktrahmen montiert, einschließlich elektrischer Steuerung, Verkabelung und somit in jeder Position und unterschiedlichen  Anwendungsfällen einsetzbar. Bei konkretem Bedarf liefern wir auch ATEX-Ausführung.
  • Charakteristische  Einsatzfälle sind z.B. direkte Befüllung von Produktionsanlagen, ohne nachgeschaltete Förderung oder mit nachgeschalteter mechanischer oder pneumatischer Förderung zur Beschickung von Silo-Fahrzeugen, Arbeits- oder Lagersilo oder einschließlich Dosiereinrichtung  bei Verwendung von Energie-Ersatzstoffen in Verbrennungsanlagen.

 Dieser neuen Technologie liegt folgende  Funktionsweise zugrunde:

  • Der befüllte Big-Bag  wird mittels stationärem Kran, Gabelstapler, Kranwagen etc. über die  Big-Bag Entleereinrichtung gehoben und durch Eigengewicht auf der Unterseite mittels eines stationären  Kreismesser eine Öffnung von 650 mm Durchmesser aufgeschnitten.  Der Aufschneidwinkel beträgt 270°, so dass der aufgeschnittene Bodenteil am Big-Bag Körper befestigt bleibt und durch die darüber lastende Materialsäule wie eine  Bodenklappe automatisch öffnet.
  • Ist der zu entleerende Big Bag mit einem Bodenventil ausgerüstet funktioniert Öffnung und Entleerung wie ohne Bodenventil
  • In Abhängigkeit des Schüttgewicht , des Schüttgutes und des Big- Bag Inhalt erfolgt die Entleerung  infolge des  großen Auslaufdurchmesser  in ca.  1 – 3 Minuten.
  • Auf der Oberseite des Big-Bag Entleertrichter befindet sich eine flexible Abdeckung, die sich bei gefülltem Big-Bag an dessen äußere Konturen dicht anpaßt.  Ein seitlich am Big-Bag Entleertrichter angebauter Entstaubungsfilter  mit integriertem Absaug-ventilator erzeugt im Entleertrichter  einen Unterdruck, so dass  Staubaustritt nach aussen vermieden wird. Der in der Absauglluft enthaltene Staub  wird durch den Filter separiert und kontinuierlich abgereinigt. Der abgereinigte  Staub fällt automatisch wieder in den Entleertrichter zurück. Dadurch wird Produktverlust vermieden.  Entsprechend des geforderten Umweltschutz können unterschiedliche Filterkonstruktionen eingesetzt werden, um den Reingasstaubgehalt unter dem gewünschten Grenzlimit  zu halten. Richtwerte des Reingasstaubgehalt nach TAL oder besser.
  • Mit dieser Technologie können Ein- und  Mehrwege Big-Bag geöffnet und entleert werden. Wird in besonderen Anwendungsfällen  gewünscht, den Boden nicht aufzuschneiden, erfolgt die Entleerung  des Big-Bag durch manuelle Öffnung des Auslaufventil.
  • Der Big-Bag Entleertrichter  wird in zwei Größen  mit 2,0 m³ oder alternativ mit 3,5 m³ geliefert.
  • Edelstahlausführng für die produktberührenden Teile  oder die Gesamtanlage ist möglich.
  • Da die Ausführung  und die Funktion wie vorstehend beschrieben extrem  flexibel  ist, besteht die Möglichkeit der Einbindung in unterschiedliche Prozessabläufe.

 

Zusammenfassung:

Telschig Verfahrenstechnik vereinfacht die oft komplexen und verlustreichen Entleerungsprozesse von Big Bags, dank der wirkungsvollen und ausgereiften Technik der Big-Bag Schnellentleeranlage mit den zukunftsweisenden Eigenschaften: Automatisch.Staubfrei.Schnell.

 

Video Links: